ÜBER DEN CLUB

Der Club Ibérico de la Raza Perro Lobo Checoslovaco wurde 2019 mit dem Ziel gegründet, eine Rasse mit zunehmendem Zustrom in Spanien zu schützen und zu erhalten.

CIRPLC setzt sich aus Züchtern und Besitzern zusammen, die sich bewusst sind, dass sie Wissen einbringen und sich zusammenschließen. Ziel ist es, die verantwortungsvolle Entwicklung der Rasse in Spanien zu fördern, die Auswahl auf der Grundlage des Standards und seiner genetischen Lebensfähigkeit zu fördern und Veranstaltungen zu organisieren, denen sie gegeben werden soll zu wissen und kurz gesagt, die Verbreitung des verantwortungsvollen Eigentums daran.

Seit September 2019 ist der CIRPLC der einzige tschechoslowakische Wolfshundclub in der Kategorie Friend Club der Real Sociedad Canina de España.

Arlen
Arys
Eligo
Grace
Hitt
Kondor